Kontakt   Praxis   Anfahrt   Impressum   Datenschutz   

Logo

Lippenkontur

Volle, wohl geformte und sinnliche Lippen sind ein nachvollziehbarer Wunsch vieler Menschen. Volle Lippen und scharfe Konturen stehen für Jugend und Frische. Doch leider bleibt auch die Lippenregion vom Alterungsprozess nicht verschont. Die Lippen werden dünner, entlang des Lippenrandes entstehen störende Fältchen.

Häufig sind die Lippen bereits von Natur aus ungleichmäßig ausgeprägt. Eine dünne Oberlippe macht den Gesichtsausdruck strenger.

Für all diese "Probleme" gibt es durch die Unterspritzung mit geeigneten Materialien, einfache und wirksame Lösungsmöglichkeiten.

Die Lippenregion ist sehr schmerzempfindlich, weshalb die Behandlung zumeist in lokaler Betäubung erfolgt. Die Behandlung kann somit in Ruhe und sorgfältig durchgeführt werden - unerlässlich für ein optimales Ergebnis.

Lippenvolumen

Durch die Unterspritzung mit geeigneter Hyaluronsäure können heute schmale oder ungleiche Lippen einfach auf gepolstert werden. Das Füllmaterial wird direkt in die Lippen gespritzt. Die Lippen werden praller und voller. Vollere Lippen verleihen dem Gesicht einen weicheren und harmonischeren Ausdruck. Natürlichkeit ist dabei sehr wichtig, daher sollte nicht zu viel Menge an Hyaluronsäure injiziert werden.

Lippenkontur

Die Lippenkontur wird mit Hyaluronsäure unterspritzt. Kleine Mengen reichen aus, um die lippennahen Fältchen zu glätten und die Konturen zu verbessern.

In einigen Fällen hat sich die Kombination von Hyaluronsäure mit Botulinumtoxin bewährt. Die Hyaluronsäure wird direkt in die Fältchen injiziert. Zusätzlich werden kleinste Mengen von Botulinumtoxin verabreicht. Das Botulinumtoxin bewirkt eine leichte Schwächung der Muskelaktivität und führt zu einem zusätzlichen Behandlungseffekt.